Bartagame

Mögen Bartagamen Musik?

Jeder liebevolle Bartagamenbesitzer möchte seinen Reptilienfreund bei Laune halten. Aber das Leben inmitten von Glas kann für dich überwältigend sein. Du weißt also, wie sich ein Bartagame fühlt, wenn sie im Terrarium bleibt.

Bei der Suche nach lustigen Aktivitäten für Ihren Drachen taucht vielleicht Musik auf. Aber mögen Bartagamen Musik? Das kommt ganz darauf an, denn manche mögen Musik, andere nicht.

Du kannst feststellen, ob dein Bartagame Musik mag oder nicht. Lies weiter, um die verschiedenen Arten von Geräuschen zu verstehen, die Bartagamen mögen, und um zu erfahren, wie ihre Gehörstrukturen ihre Musikvorlieben beeinflussen.

Reagieren Bartagamen auf Musik?

Reagieren Bartagamen auf Musik?
Bartagamen sind intelligente Reptilien, die in freier Wildbahn von Natur aus neugierig und abenteuerlustig sind. Ihre Neugierde ist in Gefangenschaft leicht zu erkennen. Man kann beobachten, wie sie neben Menschen fernsehen und den Kopf herumdrehen, um zu sehen, woher eine bestimmte Musik kommt.

Das bedeutet, dass diese Reptilien eine hohe Affinität zu Geräuschen haben und dass Musik sie irgendwie stimuliert. Bartagamen sind jedoch sehr empfindlich, und wie sie auf Musik reagieren, hängt von der Art des Klangs ab, den sie hören.

Mögen Bartagamen laute Musik?

Als Mensch genießt man Musik, die unter den eigenen Hörbereich fällt, und alles, was darüber hinausgeht, ist Lärm. Es ist also logisch, dass Ihre Bartagamen einen Ton genießen wird, solange er in ihren spezifischen Hörbereich fällt.

Diese exotischen Reptilien haben ein ausgezeichnetes Gehör, so dass ein verstärkter Ton für ihre Ohren zu stark sein kann. Lärm stört sie sogar. Extrem laute, plötzliche Geräusche können Ihre Bartagame leicht aufschrecken und ihn in Bedrängnis bringen. Aus diesem Grund müssen menschliche Betreuer bärtierchenspezifische Musik spielen.

Gehörstruktur der Bartagamen

Man sieht vielleicht keine menschenähnlichen Ohren an einem Bartagamen, aber sie haben welche. Wenn du dir ihren Hinterkopf genauer ansiehst, entdeckst du ein winziges Loch, das von einem dünnen, durchsichtigen Membran, dem Trommelfell, bedeckt ist.

Der Aufbau des Innenohrs eines Drachen ähnelt dem eines Menschen, und auch hier gibt es das Trommelfell, das das Trommelfell darstellt.

Menschen und Bartagamen sind auf die winzigen Membranen und Knochen ihrer Ohren angewiesen, um den Schall an das Gehirn zu übertragen. Im Allgemeinen liegt die Hörfähigkeit eines Drachen zwischen 500 und 4.000 Hertz, während der Mensch zwischen 20 und 20.000 Hertz wahrnehmen kann.

Das bedeutet, dass Bärtierchen bemerkenswert gut hören können. Das bedeutet aber nicht, dass Geräusche, die Menschen als angenehm empfinden, für diese Reptilien unheimlich und zu viel sind.

Musikvorlieben für Bartagamen

Musikvorlieben für Bartagamen
Alles, was ruhig und leise ist, ist für einen Bartagamen angenehm. Laute und schwerfällige Musik kann dein Reptil jedoch stressen, also musst du verschiedene Klänge ausprobieren, um herauszufinden, worauf dein Reptilienfreund am meisten abfährt.

Die Musikvorliebe einer Eidechse hängt von ihrer Persönlichkeit ab. Einige, die eher angespannt und entspannt sind, bevorzugen vielleicht eine ruhigere Umgebung, während die Unbekümmerten sich mit ein wenig Musik im Hintergrund wohl fühlen. Aber auch diejenigen, die Musik mögen, bevorzugen vielleicht bestimmte Genres gegenüber anderen.

Man muss sich darüber im Klaren sein, dass diese Haustiere laute Musik im Allgemeinen nicht mögen. Und manchmal erschreckt sie auch leise Musik, weil sie Raubtiere im Hintergrund nachahmt.

Bartagamen bevorzugen im Allgemeinen ruhigere, sanftere und entspannende Musik. Deshalb kannst du deinem Drachen erlauben, einige deiner Lieblingskünstler zu hören, solange sie entspannende Musik spielen.

Genres

Das Wichtigste ist, einen Mittelweg zu finden, der zu Ihnen und Ihrem Haustier passt. Dann müssen Sie herausfinden, was er mag, und sich darauf einstellen.

Beginnen Sie mit Geräten wie dem Fernseher, der Musik oder der Geräuschmaschine, um den angenehmsten Geräuschpegel für Ihr Haustier zu finden. Beobachten Sie dann sein Verhalten, wenn er Jazz, Pop, Country, Klassik oder Blues hört.

Das Genre, für das sich Ihr Drache entscheidet, sagt viel über seine Persönlichkeit aus.

Wie Sie feststellen können, ob Ihr Bartagame eine bestimmte Musik mag

Du musst dich hauptsächlich auf deine Intuition und die Körpersprache deines Drachen verlassen, um zu erkennen, ob er deinen Musikgeschmack mag oder nicht.

Hier sind einige klare Anzeichen dafür, dass dein Drache die Musik mag.

  • Er wird aktiv und verspielt.
  • Er versucht, näher an die Musikquelle heranzukommen, indem er auf das Gerät klettert.
  • Er zeigt seine hellen, freundlichen und fröhlichen Farben
  •  Es sieht bequem und entspannt aus.
  • Das Tier wendet sich der Musikquelle zu und legt sich hin.
  • Das Tier kann sogar seine Augen schließen.
  • Genießt es, von dir gehalten zu werden, während die Musik spielt

Wie man erkennt, ob ein Bartagame die Musik nicht mag

Wie man erkennt, ob ein Beardie die Musik nicht mag
Je länger du deinen Bartagame verschiedenen Musikgenres aussetzt, desto besser erkennst du, ob er ein Musikstück hasst.

Zu den Anzeichen gehören:

1. Aggressives Verhalten

Wenn du ihn gehalten hast, während die Musik spielt, und er versucht zu beißen und sich wegzubewegen (weg von dir oder von der Musik), hasst dein Drache das, was er hört.

2. Glas-Surfen

Dies ist ein deutlicher Hinweis auf eine gestresste Echse. Glas-Surfen bedeutet, dass Ihr Bartagame zum Glas des Terrariums rennt und sich mit dem Bauch daran reibt, als ob er surfen würde.

Glas-Surfen kann auf viele Dinge hindeuten, z. B. dass das Terrarium zu klein ist, auf Krankheit, allgemeinen Stress oder das Bedürfnis, draußen zu spielen. Wenn es jedoch passiert, während Musik gespielt wird, sollten Sie die Musik leiser stellen.

3. Die Farbe auf dunkel ändern

Inzwischen solltest du bemerkt haben, dass sich die Farben deines Bärtierchens je nach Stimmung ändern. Wenn du also zu Musik jammst und die Eidechse beginnt, ihre Farbe zu ändern, ist sie verärgert über das, was vor sich geht. Ändere also die Musik oder höre ganz auf, sie zu spielen.

4. Stress-Merkmale

Achten Sie auf Veränderungen an Kinn und Bauch. Wenn Sie beim Abspielen von Musik plötzliche Veränderungen feststellen, handelt es sich um Stresszeichen, und die Musik irritiert Ihr Tier.

Vielleicht bemerken Sie auch, dass sich das Reptil am Becken festkrallt.

5. Verstecken

Wenn Sie Musik einschalten und die Eidechse sofort versucht, sich zu verstecken, bedeutet dies, dass die Musik die falschen Signale sendet, und Sie sollten die Musik ausschalten.

Wie man eine gestresste Bartagame beruhigt

Hören Sie auf, Musik zu spielen

Hören Sie auf, Musik zu spielen
Der beste Weg, um die gute Laune Ihrer Echse wiederherzustellen, ist, die Musik ganz abzustellen. Schaffen Sie die stressige Situation ab, vor allem, wenn sie laut und erschreckend wirkt.

Streicheln Sie den Bartagame

Versuchen Sie, die Eidechse zu beruhigen, indem Sie sie festhalten und ihren Rücken oder Kopf streicheln. Wenn sie sich jedoch zu unwohl fühlt und wütend ist, setzen Sie sie zurück in das Becken und versuchen Sie, keinen Kontakt herzustellen, bis sie sich beruhigt hat.

Versuchen Sie sie zu baden

Bartagamen freuen sich immer auf ein Bad. Versuche also, deinen Drachen zu baden, wenn du merkst, dass er gestresst ist. Das sollte helfen, den Stress abzubauen und ihm etwas Erleichterung verschaffen.

Wie Musik dem Bartagamen hilft

1. lindert Verspannungen

Es gibt zwar nicht viele Informationen über die gesundheitlichen Vorteile von Musik für Bartagamen, aber Musik kann helfen, Stress, Spannungen und Schmerzen abzubauen und das Gedächtnis des Drachens zu verbessern. Aber das gilt natürlich nur, wenn Ihr Haustier Musik genießt.

2) Fördert die Bindung

Stellen Sie sich vor, Sie und Ihr Bartagame würden dieselbe Musik hören! Eine Bartagame wird jedes Mal, wenn ihr euch hinsetzt, um Musik zu hören, einen angenehmen Klang mit dir assoziieren.

Das Hören von Musik ermöglicht es Ihnen beiden auch, mehr Zeit miteinander zu verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert